Erwischt im TV: Banker schaut Pornos

+
Banker guckt Pornos während einer Fernsehübertragung.

Sydney - Nacktbilder ansehen ist grundsätzlich ja nicht schlimm, dennoch geht kaum jemand damit Hausieren. Dumm nur, wenn man dabei live im TV erwischt wird wie der Banker in unserem Video.

Während der australischen Nachrichtensendung "7 News" ist ein Banker der Macquarie-Bank zu sehen, den seine Aktienkurse deutlich weniger interessieren als die Nacktbilder (Youtube-Nutzer behaupten, die Dame sei Miranda Kerr, die auch Mode von Victoria's Secret präsentiert) auf seinem Computer. Die betrachtet er sich ausführlich, während ein anderer Kollege der Moderatorin vor laufender Kamera Antworten gibt. Dumm nur, dass die Zuschauer ziemlich gut sehen können, was sich auf dem Bildschirm abspielt.

Das Video des Vorfalls ist bei Youtube derzeit der Renner. Sehen Sie selbst. Am Ende des Beitrags scheint ein Dritter den abgelenkten Kollegen auf die Kamera aufmerksam gemacht zu haben, denn der dreht sich plötzlich um. (via)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.