Familie Obama besucht Ostermesse in methodistischer Kirche

+
Gottesdienstbesucher vor der Kirche, die die Familie Obama besucht.

Washington - US-Präsident Barack Obama hat zusammen mit seiner Familie einen Ostergottesdienst in einer methodistischen Kirche besucht.

Die First Family fuhr am Sonntagmorgen zur traditionsreichen Allen Chapel im Südosten von Washington. Seit seinem Amtsantritt hat Obama mit seiner Frau und den beiden Töchtern Sasha und Malia schon verschiedene protestantische Kirchen in der Hauptstadt besucht.

apn

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.