Auch in anderen Regionen brennt es

Flächenbrand bedroht Großraum Las Vegas

+
Eine dichte Rauchwolke liegt über Las Vegas.

Las Vegas - Mehr als tausend Feuerwehrleute kämpfen im US- Staat Nevada gegen zwei große Flächenbrände. Bislang fiel dem Brand ein Gebiet von der Größe Manhattans zum Opfer.

Im der Bergregion nordwestlich von Las Vegas fraßen sich die Flammen bis auf 400 Meter an die ersten Siedlungen heran. Die Feuerwehr schlug Schneisen, um die Gebäude zu schützen. Dichter Rauch war bis zum Stadtzentrum zu sehen, auch Aschepartikel gingen dort nieder. Bislang fiel dem Brand ein Gebiet von der Größe Manhattans zum Opfer. Ein noch größeres Feuer wütetet in einer allerdings deutlich abgelegeneren Region in den Pine Nut Mountains südwestlich von Reno. Auch in Kalifornien, Alaska, Idaho und Arizona brennt es derzeit.

ap

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.