Flughafen Brüssel

Mann mit acht Kilogramm Kokain gefasst

Brüssel - Mit acht Kilogramm Kokain im Gepäck ist ein Mann am Flughafen in Brüssel gefasst worden. Er wurde festgenommen und muss sich vor Gericht verantworten.

Der Niederländer war am Samstag mit dem Flugzeug von Mexiko angereist, wie die Nachrichtenagentur Belga berichtete. Sie berief sich auf Angaben der belgischen Staatsanwaltschaft. Diese habe einen Haftbefehl gegen den Mann beantragt, der sich nun vor einem Richter verantworten muss.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.