Frankreich: Eine Tonne Haschisch beschlagnahmt

+
So sieht ein Schlag gegen den Drogenhandel aus.

Paris - Die französische Polizei hat in einem Pariser Vorort am Samstag eine Tonne Haschisch beschlagnahmt.

Zwei Verdächtige wurden befragt, wie die Polizei mitteilte. Das über Spanien aus Marokko eingeschmuggelte Rauschgift wurde in einem Lastwagen sichergestellt. Der Razzia in Aubervilliers nordöstlich von Paris gingen mehrmonatige Ermittlungen in Zusammenarbeit mit der spanischen Polizei voraus.

AP

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.