Fünf Tote bei Flugzeugabsturz in Frankreich

+
Alle Insassen der einmotorigen Maschine starben.

Paris - Beim Absturz eines privates Kleinflugzeugs sind am Sonntag in Südfrankreich alle fünf Menschen an Bord ums Leben gekommen, darunter zwei Kinder.

Die einmotorige Maschine stürzte im Dorf Callas unweit von Wohnhäusern auf ein Feld und ging anschließend in Flammen auf, wie ein Behördensprecher im Radiosender France-Info sagte. Zuvor habe der Motor seltsame Geräusche von sich gegeben. Die Maschine war auf dem Weg von Cannes ins 280 Kilometer westlich gelegene Alès.

AP

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.