Geheime Unterlagen zur Flughafen-Sicherheit online 

+
Die US-Transportsicherheitsbehörde (TSA) hat versehentlich Sicherheitsprozeduren auf Flughäfen im Internet preisgegeben.

Washington - Aufruhr in Washington: Die US-Transportsicherheitsbehörde (TSA) hat versehentlich Sicherheitsprozeduren auf Flughäfen im Internet preisgegeben.

Dazu gehören einige bisher streng geheime Bestimmungen für den Umgang mit Diplomaten, Angehörigen des Geheimdienstes CIA und Polizisten, wie US-Sender am Mittwoch berichteten.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare