Ob die Idee Schule macht?

Getränke gratis: Café kassiert nach Zeit

Moskau - „Zeit ist Geld“: Das Café „Ziferblat“ bietet einen ruhigen Gegenpol zum meist hektischen Leben in Moskau. Bezahlt wird nach verbrachter Zeit - dafür sind Kaffee, Tee und Kekse inklusive.

Eine Minute kostet zwei Rubel (etwa vier Cent): Damit ist das „Ziferblat“ deutlich günstiger als die vielen Ketten mit sündhaft teurem Kaffee ein paar Türen weiter. Zudem laden Brettspiele, kostenloses WLAN und gemütliche Sessel zum Verweilen ein. Essen darf sich jeder selbst mitbringen.

Der Erfolg ist groß: Längst gibt es Ableger in anderen russischen Städten und in anderen Metropolen wie London.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.