Große Churchill-Sammlung kommt unter den Hammer

+
Zahlreiche Briefe, Bücher und Fotos des früheren britischen Premierministers Winston Churchill werden ab Juni versteigert.

London - Sie wollten schon immer einen Originalbrief des britischen Premierministers Winston Churchill? Im Juni kommt eine Churchill-Sammlung unter den Hammer.

Zahlreiche Briefe, Bücher und Fotos des früheren britischen Premierministers Winston Churchill werden ab Juni versteigert. Wie das Auktionshaus Christie's am Dienstag mitteilte, handelt es sich um die wichtigste Privatsammlung mit Churchill-Stücken. Sie gehört dem amerikanischen Verleger Steve Forbes, der sie in mehr als drei Jahrzehnten zusammentrug. Die Versteigerung soll nach einer Schätzung von Christie's mindestens eine Million Pfund (1,16 Millionen Euro) einbringen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.