Gstaad bangt um seinen Ruf

+
Schweizer Promiort Gstaad bangt wegen Polanski um seinen guten Ruf.

Gstaad - Der Schweizer Promiferienort Gstaad sorgt sich wegen des Rummels um Roman Polanski um sein Image. Bislang war Diskretion oberstes Gebot in dem Dorf im Berner Oberland.

Die vielen Journalisten seien diesem Ruf nicht unbedingt förderlich, sagte Tourismusdirektor Roger Seifritz am Freitagmorgen im “Regionaljournal“ des Schweizer Radios DRS. Mit einer ersten Welle von Journalisten sei man unmittelbar nach der Verhaftung des Filmregisseurs konfrontiert gewesen.

Nun sei die zweite Welle im Gang, und den Leuten in Gstaad würden noch einmal die gleichen Fragen gestellt. “Eine gewisse Sättigung ist langsam erreicht“, sagte der Tourismusdirektor. Starregisseur Polanski könnte am (heutigen) Freitag aus der Haft entlassen und zu seinem Chalet in Gstaad gebracht werden.

AP

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.