Mehrere Verletzte / Mehrere Festnahmen / Mordkommission ermittelt

Tödliche Schlägerei in der Innenstadt: Verfeindete Gruppen haben eine Vorgeschichte

+
Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.

Unfassbare Szenen in der Innenstadt: Zwei Gruppen sind aneinander geraten. Bei der Schlägerei hat ein Mann sein Leben verloren. Die rivalisierenden Gruppen haben eine Vorgeschichte. 

Hamm - In der Innenstadt von Hamm (NRW) ist es am Freitagabend zu einer blutigen Schlägerei gekommen. Zwei rivalisierende Gruppen sind aufeinander losgegangen. Ein 51-jähriger Mann ist seinen Verletzungen, nachdem er in Lebensgefahr schwebend ins Krankenhaus gebracht worden war - gestorben.

Bei der Schlägerei in Hamm konnten mehrere Personen durch die Polizei festgenommen werden, wie wa.de* berichtet. Der Grund für die tödliche Schlägerei liegt wohl schon mehrere Monate in der Vergangenheit. *wa.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks. 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion