Jeder Fünfte würde gerne Schönheits-OP machen lassen

+
Operationsbesteck in einem Krankenhaus: Wären Schönheits-OPs billiger, würden sich erheblich mehr Menschen unters Messer legen. Foto: Oliver Berg

Köln (dpa) - Wäre eine Schönheitsoperation nicht so teuer, würden sich in Deutschland einer Umfrage zufolge deutlich mehr Menschen unters Messer legen. Spielte Geld keine Rolle, ließe sich jeder Fünfte operieren, ermittelte das Meinungsforschungsinstitut YouGov.

Derzeit sind YouGov zufolge in Deutschland nur 3 Prozent der Menschen kosmetisch operiert. Der repräsentativen Studie nach haben fast doppelt so viele Frauen wie Männer Interesse an einem solchen Eingriff.

Während sich 26 Prozent der Frauen für eine OP entscheiden würden, liegt der Anteil der Männer bei 14 Prozent.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.