Kein Sex am Morgen: Ladenschluss für Bordelle

+
In Amsterdam sollen Prostituierte zwischen 4 und 8 Uhr nicht mehr arbeiten.

Amsterdam - Ladenschluss für Bordelle: In Amsterdam sollen Prostituierte zwischen 4 und 8 Uhr morgens nicht mehr arbeiten. Auch die Anforderungen an die Qualifikation der Damen steigt.

Prostituierte im weltberühmten Rotlichtviertel von Amsterdam müssen künftig mindestens 23 Jahre alt sein und gut Niederländisch oder Englisch sprechen.

Die heißen Tipps der Sexpertinnen

Die heißen Tipps der Sexpertinnen

Zudem will die Stadtverwaltung den Fensterbordellen und Porno-Shows entlang der malerischer Grachten in der Alstadtgegend “De Wallen“ einen Ladenschluss. Die Pläne machte der zuständige Stadtrat Lodewijk Asscher am Dienstag in der Zeitung “De Telegraaf“ bekannt.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.