König ruft Thailänder zur Einigkeit auf

+
Der thailändische König Bhumibol Adulyadej bei seiner 84. Geburtstagsfeier.

Bangkok - Der thailändische König Bhumibol Adulyadej hielt im Großen Palast eine fünfminütige Rede anlässlich seines 84. Geburtstags.

Angesichts der verheerenden Überschwemmungen hat der Monarch seine Untertanen am Montag zur Einigkeit aufgerufen. Bhumibol hatte im September 2009 eine Lungenentzündung erlitten und befindet sich seitdem im Krankenhaus. Über ein Fünftel der 64 Millionen Thailänder ist von den jüngsten Überflutungen betroffen. Mehr als 600 Menschen kamen dabei bislang ums Leben.

Millionenstadt Bangkok unter Wasser

Millionenstadt Bangkok unter Wasser

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.