Lawine: Drei Bergsteiger sterben in den Pyrenäen

Huesca - Drei spanische Bergsteiger sind in den Pyrenäen von einer Lawine getötet worden. Die Männer im Alter zwischen 32 und 39 Jahren am Vortag im Gebiet von Villanúa in der Provinz Huesca als vermisst gemeldet worden.

 Nach einer 24-stündigen Suchaktion bargen Rettungsmannschaften die Leichen der Bergsteiger. Die drei Männer waren von einer Lawine erfasst und verschüttet worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare