39 Leichen in Plastiktüten entdeckt

Hanoi - In einem verlassenen Beerdigungsinstitut haben Behörden 39 verweste Leichen entdeckt. Die Körper waren in Plastiksäcken verpackt. Wo der Besitzer abgeblieben war:

Das berichtete die Zeitung “Thanh Nien“ am Dienstag. Wo sich der frühere Beerdigungsunternehmer aufhält, sei unbekannt. Der Mann hatte 2009 sein Geschäft in Ho Chi Minh-City, dem ehemaligen Saigon, aufgegeben. Er hatte die Räumlichkeiten von einem Vietnamesen gemietet, der zeitweise in Japan lebte. Der fand die Leichen nun bei seiner Rückkehr.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.