Liqui-Moly-Kalender: Erotik trifft auf Oldtimer

+
Die scharfen Mädels des neuen Liqui-Moly-Kalenders: Sinnlich in Szene gesetzt posieren sie vor amerikanischen Oldtimern.

Ulm - Pure Erotik trifft auf Oldtimer: Zum vierten Mal in Folge bringt der Motorenölhersteller Liqui Moly einen Erotikkalender auf den Markt.

Eine Woche lang posierten vier scharfe Models für den Liqui Moly-Kalender vor der Kamera. Fotograf Hardy Mutschler setzte die Hauptdarstellerinnen dabei gekonnt in Szene. Besonderer Blickfang neben den heißen Damen waren natürlich die Autos - in diesem Fall amerikanische Oldtimer. 

In den Genuss des Kalenders kommen jedoch nur ausgewählte Firmenkunden, da es den Erotikkalender nur in begrenzter Auflage gibt. Wer dennoch nicht auf die heißen Fotos verzichten möchte, kann sich die Bilder in unserer Fotostrecke anschauen.

ku

So heiß wird das neue Jahr mit Liqui Moly

So heiß wird das neue Jahr mit Liqui Moly

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.