Um Frau zu ärgern: Mann beißt Baby 

Kuala Lumpur - Nach jedem heftigen Ehestreit biss ein Malaysier die gemeinsame drei Monate alte Tochter - um die Ehefrau zu ärgern. Dabei biss der Mann wahllos zu.

Das berichtete die Presse in Kuala Lumpur am Donnerstag. Das kleine Mädchen trug Bisse im Gesicht, an Händen und Füßen davon. Ein Gericht zeigte dem rabiaten Vater jetzt die Zähne - der 24-Jährige muss für drei Jahre und vier Monate hinter Gitter.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dpa

Kommentare