Mexiko: 500 Clowns bei Gelächter-Kongress

+
Mehr als 500 Clowns haben sich in Mexiko-Stadt zu einem Gelächter-Kongress versammelt (Symbolbild).

Mexiko-Stadt - Mehr als 500 Clowns haben sich in Mexiko-Stadt zu einem Gelächter-Kongress versammelt. Auf dem Programm des Treffens standen unter anderem ein fünfminütiges Dauergelächter.

Bei diesem “Therapie-Lachen“ sollen am Mittwoch nach Angaben der Veranstalter Spannungen abgebaut und die wegen der Wirtschaftskrise miese Laune verbessert werden. Ansonsten wollten sich die Spaßvögel während des viertägigen Kongresses unter anderem mit Fragen der Mimik, der Schauspielerei, der Kostüme sowie der Schminke befassen.

An dem Clown-Kongress, der auch Lach-Messe genannt wird, nehmen Darsteller aus Amerika und Lateinamerika teil. “Wir haben uns das Ziel gesetzt, die Clowns aus den verschiedenen Ländern zueinanderzuführen und an der Verbesserung unseres Könnens zu arbeiten“, sagte Tomás Morales Lozada, einer der Veranstalter.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.