Nasa: Spektakuläre Bilder vom Saturnmond Rhea

+
Der Saturnmond Rhea mit seiner zerfurchten Oberfläche

Pasadena - Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat am Montag neue Bilder von der von Kratern zerfurchten Oberfläche des zweitgrößten Saturnmonds Rhea veröffentlicht.

Die internationale Sonde „Cassini“ hatte die Bilder in der vergangenen Woche bei ihrem Vorbeiflug aus über 41.000 Kilometern Entfernung aufgenommen. Auf den neuen, schärferen Bildern sind zwei riesige Einschlagskrater und weitere geologische Formationen auf der vereisten Oberfläche des Monds zu sehen.

Bilder vom Saturnmond Rhea

Spektakuläre Bilder vom Saturnmond Rhea 

Die von der Nasa sowie den europäischen und italienischen Raumfahrtbehörden finanzierte Sonde wurde 1997 ins All geschossen. 2004 erreichte sie den Saturn und liefert seitdem Erkenntnisse über den Planeten mit dem markanten Ring und seiner über 60 Monde.

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.