NATO meldet Hubschrauberabsturz in Afghanistan

Kabul - Im Südosten Afghanistans ist nach Angaben der NATO ein Hubschrauber der internationalen Truppe abgestürzt. Möglicherweise ist der Hubschrauber abgeschossen worden.

Nähere Einzelheiten wurden zunächst nicht genannt. Die NATO untersuche den Zwischenfall in der Provinz Sabul, hieß es in einer Erklärung am Freitagmorgen. Ein Sprecher der Provinzregierung erklärte, der Hubschrauber sei nahe der Provinzhauptstadt Kalat von Aufständischen abgeschossen worden. Über mögliche Tote oder Verletzte lägen bisher keine Informationen vor. Ein Sprecher der Taliban sagte, die Miliz habe den Hubschrauber gegen Mitternacht abgeschossen.

DAPD

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.