Papst-Messe in Nikosia

+
Der Papst bersucht Zypern und feiert zum Abschluss der Reise eine Messe in Nikosia.

Nikosia - Papst Benedikt XVI. feiert zum Abschluss seiner dreitägigen Zypern-Reise im Sportpalast von Nikosia eine Messe mit Bischöfen aus dem Nahen Osten und Gläubigen der Mittelmeerinsel.

Die schwierige Lage der Christen vor allem im Heiligen Land steht dabei im Mittelpunkt. Das Kirchenoberhaupt der Katholiken stellt am Ende der Messfeier ein 40-seitiges Arbeitsdokument für die im Herbst im Vatikan geplante Nahost-Sondersynode vor.

Trotz der kriegsähnlichen Konflikte und des schweren Stands für Christen in der Region sollen diese im Heiligen Land bleiben. Dazu will der Vatikan die Gläubigen ermuntern. Sie hätten auch die Aufgabe, am Frieden im Nahen Osten mitzuarbeiten und den Dialog mit den Muslimen und Juden zu führen.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.