Räuber überfällt zwei Banken fünfmal hintereinander

+
Clive Owen im Film „Inside Man“ stellte sich schlauer an als der slowakische Bankräuber.

Bratislava - Gleich fünfmal hat ein slowakischer Bankräuber zwei Banken seiner Heimatstadt um ihr Geld gebracht.

Am Freitagabend gab die Polizei in Bratislava die Verhaftung des “treuen Kunden“ bekannt. Angesichts der erdrückenden Beweislage habe er bereits ein umfassendes Geständnis abgelegt, erklärte ein Polizeisprecher der staatlichen Nachrichtenagentur TASR.

Im vergangenen Jahr überfiel der 44-Jährige zweimal innerhalb von nur zwei Monaten eine Bank im Stadtzentrum von Bratislava. Dann stieg er auf eine näher bei seiner Wohnung gelegene Filiale um, die er gleich dreimal “besuchte“. Insgesamt erbeutete er bei seinen fünf Überfällen innerhalb von zwei Jahren laut Polizeiangaben gut 170 000 Euro.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.