Rund 250 Costa-Passagiere fliegen schnell heim

+
Das havarierte Kreuzfahrtschiff “Costa Allegra“.

Hamburg - Von den über 600 Passagieren an Bord des havarierten Kreuzfahrtschiffes “Costa Allegra“ wollen rund 250 schon an diesem Donnerstagabend von den Seychellen aus den Heimflug antreten.

Lesen Sie dazu:

"Schleppende" Rettung für Costa Allegra

Hubschrauber versorgen Kreuzfahrt-Passagiere

Das teilte ein Sprecher von Costa Kreuzfahrten in Deutschland am Mittwochabend mit. Die Ankunft des Schiffes auf den Seychellen wurde für Donnerstagmorgen erwartet. Mehr als 370 Passagiere hätten bisher das Angebot von Costa angenommen und würden auf Kosten des Unternehmens ihren Urlaub auf den Seychellen in Hotels fortsetzen.

Luxusliner läuft auf Grund - Tote und Verletzte

Luxusliner läuft auf Grund - Tote und Verletzte

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.