Prügelnde Braut bei Hochzeit verhaftet

Gilbert/USA - Die Braut trat um sich und traf auch einen Polizeibeamten - und wurde deswegen wegen Körperverletzung und Behinderung der Staatsgewalt verhaftet.

Nach Angaben von Polizeisprecher Hugh White vom Montag wurde am Samstag die Polizei wegen einer großen Schlägerei bei einer Hochzeitsfeier zu einem Haus in Gilbert bei Phoenix im US-Staat Arizona gerufen. Die Beamten forderten die Menge auf, mit der Prügelei aufzuhören - ohne Erfolg. Sie setzten Pfefferspray ein, was die Leute White zufolge aggressiv gegen die Polizisten werden ließ. Die 28-jährige Braut habe zunächst einen Gast angegriffen und dann einen Polizisten getreten, bevor sie überwältigt und abgeführt wurde.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.