Erster Schnee in den Schweizer Alpen

+
In den Schweizer Alpen hat‘s geschneit.

Zürich/Biel - In den Schweizer Alpen weihnachtet es schon. Denn eine Woche vor dem kalendarischen Herbstanfang hat es geschneit. Im Gotthardgebiet sowie am südlichen Alpenhauptkamm sank die Schneefallgrenze vorübergehend unter 2.000 Meter.

Das teilte MeteoSchweiz mit. Die Alpenpässe Furka und Nufenen mussten für den Verkehr gesperrt werden. Schneebedeckte Fahrbahnen wies der Gotthardpass auf. Die Schneefallgrenze wird nach den Erwartungen der Meteorologen in den nächsten Tagen aber wieder deutlich über 2.000 Meter steigen. 

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

ap

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.