Spanien: Polizist bei Explosion getötet

Madrid - Bei einer Explosion in einer Kaserne der spanischen Guardia Civil ist am Dienstag ein Polizist ums Leben gekommen. Sechs weitere Beamte wurden verletzt.

Ein Polizeisprecher teilte mit, die Ursache für die Explosion sei zunächst noch unklar, ein Terroranschlag könne aber ausgeschlossen werden. Auf dem Übungsgelände in der Nähe von Madrid werden Bombenentschärfer ausgebildet. Die Feuerwehr musste anrücken, um ein von der Explosion ausgelöstes Feuer zu löschen.

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.