Spektakuläre und kuriose Raubüberfälle

1 von 15
Ganz schön blöd gelaufen ist ein Raub in Hanau: Ein 26 Jahre alter Mann will eine Spielhalle überfallen, muss kurz darauf aber flüchten. Dabei knallt er gegen eine Laterne und wird deshalb von der Polizei verhaftet.
2 von 15
Raubzug bei Vollgas: Diebe haben sich darauf spezialisiert, fahrende Lastwagen auf der Autobahn auszurauben. Auch in Nordhessen gab es einen Fall.
4 von 15
Im Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach kam es zu einem Überfall auf ein Juweliergeschäft. Das Besondere dabei: Die Täter stürmten den Laden mit zwei Äxten.
5 von 15
Für Kriminalität gibt es anscheinend keine Altersgrenze: In Offenbach hat ein 13 Jahre alter Junge einen 14-Jährigen verprügelt und beklaut.
7 von 15
Spargelstand mit Roller ausgeraubt: Kurz angehalten, in die Kasse gegriffen und mit dem Roller wieder abgehauen. In Langen trieben im Frühjahr 2013 Seriendiebe ihr Unwesen.
8 von 15
Brachialer Überfall in Hannover: Mit einem Kleinbus sind Diebe in das Schaufenster eines Schmuckgeschäfts gefahren und haben den Laden ausgeraubt.
9 von 15
Juwelenraub im französischen Cannes: Der Täter machte eine Rekordbeute von 136 Millionen Dollar (103 Millionen Euro). Er hatte die Edelsteine in einem Koffer aus einem Flügel des Luxushotels „Carlton“ an der Croisette geraubt.

Immer wieder gibt es spektakuläre und kuriose Raubüberfälle in der Region und auf der ganzen Welt. Wir haben spannende Fälle gesammelt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare