Steinmeier: "Mallorca ist nicht Somalia"

+
Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) meint: „Mallorca ist nicht Somalia“.

Berlin - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat seine Entscheidung verteidigt, trotz der Anschläge keine Reisewarnung für Mallorca auszugeben.

Steinmeier sagte am Dienstag in Berlin: “Mallorca ist nicht Somalia und nicht der Gazastreifen.“

In den Reisehinweisen werde aber deutlich, dass Touristen auf der Mittelmeerinsel entsprechende Vorsicht walten lassen sollten. “Ich sehe nicht die Notwendigkeit zu einer Reisewarnung, die die Bevölkerung vom Besuch Mallorcas abhält.“

Am Sonntag waren in der Inselhauptstadt Palma de Mallorca drei Sprengsätze explodiert. Dabei wurde niemand verletzt; es entstand Sachschaden. Zu den Anschlägen bekannte sich die ETA. Steinmeier hatte am Montag von einer Reisewarnung abgesehen. Die ETA sei zwar nach wie vor eine Gefahr in Spanien. Aber bei ihrer Bekämpfung sei die spanische Regierung in den letzten Jahren große Schritte weitergekommen, hatte er gesagt.

AP

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare