Superbowl fünf Mal anders

+
Unser Video des Tages zeigt, wie fünf Hollywood-Regisseure den Superbowl choreografiert hätten.

Quentin Tarantino, David Lynch, Wes Anderson, Jean-Luc Godard und Werner Herzog. Fünf Regisseure ein Thema: Der Superbowl! Sehen Sie wie Hollywood-Regisseure das Mega-Ereignis choreografiert hätten.

Gerade lief der Superbowl im Fernsehen. Was für eine Show, was für eine Inszenierung. Was aber wäre, wenn die Regie nicht die üblichen Fernsehstationen übernommen hätten? Was, wenn renommierte Hollywood-Regisseure ihre Finger im Spiel gehabt hätten? Das, natürlich rein hypothetische, aber deshalb nicht weniger fantastische Resultat ziegt unser Video des Tages in fünf kleinen Filmen.

Party und Promis beim Super Bowl

Party und Promis beim Super Bowl

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.