Tirol: Passagiere stundenlang in Seilbahn gefangen 

Wien - Ein Baukran ist in Tirol auf eine Bergbahn gefallen und hat diese lahmgelegt. 20 Passagiere saßen am Donnerstagnachmittag in der Penkenbahn im Ferienort Mayrhofen teils stundenlang fest.

Sie konnten wegen des starken Windes - der wahrscheinlich auch den Kran umstürzte - zunächst nicht geborgen werden, berichteten österreichische Medien. Gegen 17 Uhr hatte die Feuerwehr dann aber alle Menschen sicher auf den Boden geholt. Verletzt wurde niemand.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.