Original "Titanic"-Ticket versteigert 

+
Dieses Originalticket für die Jungfernfahrt der Titanic wechselte in New York den Besitzer.

New York - Ein original Ticket für die Jungfernfahrt der “Titanic“ und eine Speisekarte aus dem untergegangenen Luxusliner sind in New York versteigert worden - zu einem stattlichen Preis.

Das historische Ticket erzielte 56.250 Dollar (43.000 Euro), während die Speisekarte 31.250 Dollar (23.900 Euro) einbrachte. Beide Stücke gingen an ungenannte Käufer in den USA.

Titanic: Der Mythos ist unsinkbar

Titanic: Der Mythos ist unsinkbar

Ein Sprecher des Auktionshauses Bonham erklärte, überraschenderweise habe das Telegramm mit dem Text “Wir haben einen Eisberg getroffen“ einen relativ niedrigen Preis erzielt: 27.500 Dollar. Das Telegramm ging an das Schwesterschiff der “Titanic“, die “Olympic“. Kein Bieter fand sich für die handgeschriebenen Aufzeichnungen des Kapitäns der “Carpathia“, das die Überlebenden aus dem Wasser retteten.

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.