USA erwarten "lebensbedrohliche Tornados"

+
Von einem Tornado hinterlassene Verwüstungen in Joplin, Missouri (Archivbild).

Oklahoma City - Der Nationale Wetterdienst der USA hat für den heutigen Samstag eine ungewöhnlich deutliche Tornadowarnung herausgegeben.

In zentralen Staaten würden “lebensbedrohliche“ Wirbelstürme erwartet, hieß es. Es sei erst das zweite Mal in der Geschichte des Landes, dass 24 Stunden im Vorfeld eine solche Warnung erfolge, sagte Russ Schneider , der Leiter des zum US-Wetterdienst gehörenden Zentrums für Sturmvorhersage. Erste kleinere Tornados wurden den Angaben zufolge bereits in Oklahoma registriert.

Tornados richten verheerende Schäden an

Tornados richten verheerende Schäden an

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.