Vier Kinder bei Brand in Holland getötet

Amsterdam - Bei einem Wohnungsbrand in der niederländischen Stadt Kampen sind am Mittwochmorgen vier Kinder einer sechzehnköpfigen Familie getötet worden.

Die Jungen von ein, vier, sechs und acht Jahren gehörten zu einer Familie mit 14 Kindern. Ihre zehn Geschwister und die Eltern konnten den Flammen entkommen. Helfer kümmern sich um die geschockte Familie und um betroffene Menschen in der Nachbarschaft, erklärte der Bürgermeister der Gemeinde in der Provinz Overijssel. Zur Ursache des Brandes konnte die Feuerwehr zunächst keine Angaben machen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.