Vier Verletzte bei Landung von Delta-Air-Lines-Jet

+
Wegen eines Problems mit dem Fahrwerk sind bei der Landung einer Passagiermaschine in Atlanta am Samstag vier Menschen verletzt worden.

Atlanta - Wegen eines Problems mit dem Fahrwerk sind bei der Landung einer Passagiermaschine in Atlanta am Samstag vier Menschen verletzt worden.

49 Reisende seien aus dem Flugzeug der Delta Air Lines in Sicherheit gebracht worden, teilte die Feuerwehr weiter mit. Nach Angaben der Flugaufsichtsbehörde FAA war bei der Maschine vom Typ MD-88 entweder ein Reifen geplatzt oder eine Bremsvorrichtung blockiert - möglicherweise auch beides zugleich -, wodurch ein Brand ausgelöst wurde.

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.