Video: Wilder Stier stürmt Zuschauertribüne

Madrid - Ein wildgewordener Stier hat die Zuschauertribüne einer Stierkampfarena in Nordspanien gestürmt und etwa 40 Menschen zumeist leicht verletzt.

Das Tier nahm Anlauf, machte einen gewaltigen Satz und gelangte bis auf die voll besetzte Tribüne der Arena in der Stadt Tafalla in der Region Navarra. In Panik rannten die Besucher auseinander, wie auf einem in spanischen Medien verbreiteten Video zu sehen war.

Schließlich konnte der Stier von beherzten Männern gebändigt und mit Stricken gefesselt werden. Am Ende bezahlte er seinen Ausflug mit dem Leben. Das Tier sollte gerade aus der Arena weggebracht werden, als es zu seinem Ausflug startete.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.