Gefahr für Leib und Leben

Unwetter - Gefährliche Phänomene: Frühzeitige Warnsysteme retten Leben

Warnungen für Unwetter sind in Deutschland nicht selten. Doch was genau umfasst dieser Begriff und welche Gefahren sollte man dabei nicht vergessen?

  • Unwetter ist ein Synonym für verschiedene Extremwetterereignisse.
  • Anzeichen für Unwetter können orkanartige Winde oder Dauerregen sein.
  • Bei Unwetter besteht Gefahr für Leib und Leben.

Der deutsche Wetterdienst (DWD) definiert Unwetter als verschiedene Extremwetterereignisse, wie etwa Stürme, Tornados oder extreme Schneeglätte. Bei solchen Ereignissen werden immer wieder Menschenleben gefährdet, weshalb ein frühzeitiges Warnsystem Leben retten kann.

Ihre historische und wirtschaftliche Bedeutung ergibt sich daraus, dass Gewitter das öffentliche Leben und somit die öffentliche Ordnung maßgeblich gefährden können.

Warntypen des deutschen Wetterdienstes: Unwetter auf Stufe 3 und 4

Die Warntypen des Deutschen Wetterdienstes umfassen Wetterwarnungen (Stufe 1), Warnungen vor markantem Wetter (Stufe 2), Unwetterwarnungen (Stufe 3) und Warnungen vor extremem Unwetter (Stufe 4). Warnungen, die Unwetter betreffen, können die nachfolgenden Anzeichen umfassen:

Windböen (orkanartig), schwere Gewitter, heftiger Starkregen, ergiebiger Dauerregen, starker Schneefall, Glatteis, starkes Tauwetter. Eine Abgrenzung muss vorgenommen werden, wenn es um extreme Hitze/Kälte oder auch Dürre geht. Denn diese gefährlichen meteorologischen Ereignissen werden nicht als Unwetter verstanden.

Gefahren durch Unwetter - Blitzschlag, herabfallende Gegenstände, Überschwemmungen und Erdrutsche

So viele verschiedene Formen ein Unwetter annehmen kann, so viele unterschiedliche Gefahren gehen mit Unwetterwarnungen einher. Problematisch können Sturm- und Hagelschäden, aber auch Überschwemmungen, Erdrutsche, Blitzeinschläge und herabfallende Gegenstände werden. Bei Unwetter mit starkem Schneefall kann die strukturelle Integrität von Gebäuden gefährdet werden und das Führen von Fahrzeugen sollte mit äußerster Vorsicht stattfinden.

Unwetter bergen Gefahr für Leib und Leben: Nach einem Sturm ist das Wohnmobil zerstört.

Unwetter- und Wetterwarnungen für Deutschland

DWD spricht Warnung aus: Unwetter im Anmarsch? Hier wird es stürmisch und gefährlich - Der Deutsche Wetterdienst warnt beim Wetter in Hessen und Deutschland vor Sturm- und Sturmböen. In einigen Regionen soll es gefährlich werden.

Schneewalze im Anmarsch? Temperaturen rutschen in Keller - Das Wetter in Deutschland spielt verrückt: Sturm, Dauerregen und Hochwasser - kurz: Unwetter. Die Rettungskräfte sind im Dauereinsatz. Aussichten sind alles andere als rosig. Die Schneefallgrenze sinkt.

Von Jennifer Greve

Rubriklistenbild: © Jürgen Mahnke/picture-alliance/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare