Archiv – Wirtschaft

Vor G20-Gipfel: USA sehen Transaktionssteuer skeptisch

Vor G20-Gipfel: USA sehen Transaktionssteuer skeptisch

Washington - Die USA sehen eine von den Europäern geforderte Finanztransaktionssteuer skeptisch. Immerhin ist man auf einer Linie, die Finanzindustrie mit einem "fairen Anteil" zu beteiligen:
Vor G20-Gipfel: USA sehen Transaktionssteuer skeptisch
BASF will Gen-Speisekartoffel verkaufen

BASF will Gen-Speisekartoffel verkaufen

Limburgerhof - Der Chemiekonzern BASF will erstmals eine genveränderte Speisekartoffel auf den Markt bringen. Jetzt fehlt nur noch die Zulassung der Europäischen Union. Umweltaktivisten warnen.
BASF will Gen-Speisekartoffel verkaufen

Wall Street Firma: Insolvenz beantragt 

New York - Die Wall Street Firma MF Global hat es erwischt: Das Unternehmen mit etwa 2.900 Mitarbeitern musste Insolvenz beantragen. Dies sind die Gründe für die Pleite:
Wall Street Firma: Insolvenz beantragt 

Stromnetz bremst Windkraft aus

Berlin - Immer mehr Windparks müssen zwangsweise abgeschaltet werden. Zwischen 2009 und 2010 hat sich die Zahl sogar verdoppelt. Grund dafür: fehlende Stromleitungen und Netzüberlastungen.
Stromnetz bremst Windkraft aus

Rettungsschirm will drei Milliarden Euro aufnehmen

Luxemburg - Der Euro-Rettungsschirm EFSF will drei Milliarden Euro aufnehmen. Das teilt der Fond am Montag in Luxemburg mit.
Rettungsschirm will drei Milliarden Euro aufnehmen

Milliardenpanne: Ministerium wusste seit Wochen Bescheid

Berlin - Seit mehreren Wochen wusste das Finanzministerium über die Milliardenpanne der HRE-Badbank Bescheid. Bereits seit Anfang Oktober lief die Aufklärung. Das Ministerium selbst dementierte die Aussagen. 
Milliardenpanne: Ministerium wusste seit Wochen Bescheid

Metro: Experten erwarten Umsatzrückgang

Berlin - Deutschlands größter Handelskonzern steht vor einem zweifachen Führungswechsel. An diesem Mittwoch wird Aufsichtsratschef Jürgen Kluge noch einmal die Sitzung des Kontrollgremiums leiten.
Metro: Experten erwarten Umsatzrückgang

Neue Kapitalauflagen für Großbanken geplant

Berlin - Internationale Großbanken müssen sich auf zusätzliche Kapitalauflagen einstellen. Betroffen sein sollen zunächst 29 global tätige, sogenannte systemrelevante Banken.
Neue Kapitalauflagen für Großbanken geplant

Studie: Schleppender Netzausbau drosselt Windkraftproduktion

Berlin - Wegen des schlechten Zustands des Stromnetzes müssen immer mehr Windparks in Deutschland einer Studie zufolge bei windigem Wetter still stehen.
Studie: Schleppender Netzausbau drosselt Windkraftproduktion

Vestas: Weniger Umsatz wegen Problemen in Travemünde

Randers - Der weltgrößte Windkraftanlagenbauer Vestas hat wegen Problemen beim Aufbau einer Fabrik in Lübeck-Travemünde seine Prognose für dieses Jahr zurückgenommen. Wieviel Umsatz sie nun erwarten.
Vestas: Weniger Umsatz wegen Problemen in Travemünde

Diese Vorstandsmitglieder verlassen Hochtief

Essen - Der Baukonzern Hochtief verliert nach der Übernahme durch die spanische ACS weitere Vorstandsmitglieder. Welche Top-Leute noch ihren Hut nahmen:
Diese Vorstandsmitglieder verlassen Hochtief

Qantas: Erfolgreiche Schocktherapie

Sydney - Die Schocktherapie war ein Erfolg: Qantas hat mit der Einstellung des Betriebs eine Entscheidung im Arbeitskampf erzwungen. Wenn in drei Wochen Verhandlungen kein Ergebnis vorliegt, entscheiden Schlichter.
Qantas: Erfolgreiche Schocktherapie

Qantas: Zweitälteste Fluggesellschaft der Welt

Qantas: Zweitälteste Fluggesellschaft der Welt
Qantas: Zweitälteste Fluggesellschaft der Welt

Nokia: Jetzt ist auch  Rumänien zu teuer

Bukarest - Nach Bochum ist auch Rumänien zu teuer: Der finnische Handy-Hersteller Nokia treibt seinen Rückzug aus dem dortigen Standort unerbittlich voran.
Nokia: Jetzt ist auch  Rumänien zu teuer

Medien: Eon erwägt Verkauf von Ruhrgas-Netz

Berlin - Der Energiekonzern Eon erwägt einem Medienbericht zufolge den Verkauf seines 12.000 Kilometer langen Gastransportnetzes.
Medien: Eon erwägt Verkauf von Ruhrgas-Netz

Chinesen wollen massiv bei Saab investieren

Stockholm - Die künftigen Saab-Eigner aus China wollen nach einem Medienbericht in den kommenden zwei Jahren fast eine Milliarde Euro in den angeschlagenen Autobauer in Schweden investieren.
Chinesen wollen massiv bei Saab investieren

Japan investiert weiter in Euro-Rettungsfonds

Tokio - Japan will auch künftig in den Euro-Rettungsfonds investieren. Das bestätigte der Chef des europäischen Rettungsschirms.
Japan investiert weiter in Euro-Rettungsfonds

Boeing: Jetzt bauen wir Raumschiffe in Florida

Orlando - Boeing will in Florida wiederverwendbare Raumschiffe bauen. Die finanziellen Mittel soll der Flugzeughersteller vom Kongress bekommen. Diese Ziele sollen damit verfolgt werden:
Boeing: Jetzt bauen wir Raumschiffe in Florida

Milliarden-Fehlbuchung "sehr peinlicher Fehler"

Berlin - Die Buchungspanne von mehr als 55 Milliarden Euro bei der Bad Bank der verstaatlichten Hypo Real Estate ist nach Expertenansicht ein "sehr peinlicher Fehler". Der habe auch Einfluss auf internationale Beziehungen.
Milliarden-Fehlbuchung "sehr peinlicher Fehler"

Qantas nimmt Flugbetrieb wieder auf

Canberra - Die australische Fluggesellschaft Qantas hat nach fast 48-stündigem Stillstand am Montag ihren Flugbetrieb wieder aufgenommen. Bis wann alle Maschinen wieder planmäßig fliegen sollen:
Qantas nimmt Flugbetrieb wieder auf

Nach Schiedsspruch: Fliegt Qantas ab Montag wieder?

Sydney - Die australische Fluggesellschaft Qantas muss den Flugverkehr wieder aufnehmen. Dies ordnete ein unabhängiges Schiedsgericht am frühen Montagmorgen (Ortszeit) an.
Nach Schiedsspruch: Fliegt Qantas ab Montag wieder?

VW in Deutschland fast Monopolist

Duisburg/Hannover - Europas größter Autobauer Volkswagen nimmt einer Studie zufolge in Deutschland fast eine Monopolstellung ein.
VW in Deutschland fast Monopolist

Hartz-IV-Empfänger: Rekord an Sanktionen 

Berlin - Die Bundesagentur für Arbeit rechnet in diesem Jahr mit einer Rekordzahl von Langzeitarbeitslosen und Hartz-IV-Empfängern, die empfindliche Kürzungen ihrer staatlichen Zuwendungen hinnehmen müssen.
Hartz-IV-Empfänger: Rekord an Sanktionen 

Milliardenfehler hat Nachspiel im Finanzausschuss

Berlin - Der Buchungsfehler in Höhe von 55,5 Milliarden Euro bei der Bad Bank der verstaatlichten Immobilienbank Hypo Real Estate soll ein Nachspiel im Bundestagsfinanzausschuss haben.
Milliardenfehler hat Nachspiel im Finanzausschuss