Archiv – Wirtschaft

Mehr als halbe Milliarde Dollar: BMW investiert in US-Werk Spartanburg

Mehr als halbe Milliarde Dollar: BMW investiert in US-Werk Spartanburg

BMW plant große Investitionen in sein Werk im US-Bundesstaat South Carolina. Rund eine halbe Milliarde US-Dollar sollen in den Standort Spartanburg fließen.
Mehr als halbe Milliarde Dollar: BMW investiert in US-Werk Spartanburg
Streit um Bausparklausel: Gericht entscheidet im Spätsommer

Streit um Bausparklausel: Gericht entscheidet im Spätsommer

Verbraucherschützer gegen Bausparkassen - diese Konstellation gibt es immer wieder vor Gericht. Zuletzt ging es um Kündigungen von gut verzinsten Altverträgen. Nun steht eine andere Klausel im Fokus, die Kassen künftig nutzen könnten, um Altkunden …
Streit um Bausparklausel: Gericht entscheidet im Spätsommer

Mit diesem Trick will Amazon das Rücksende-Problem lösen 

Online-Shopping wird immer beliebter, aber Rücksendungen werden zunehmend zum Problem. Amazon hat sich nun einen Trick überlegt, von dem auch Kunden in Deutschland profitieren könnten.
Mit diesem Trick will Amazon das Rücksende-Problem lösen 

Luftprobleme durch Diesel - Seehofer fordert Autogipfel

München (dpa) - Zur Lösung der Luftprobleme durch Dieselfahrzeuge in Großstädten ist nach Ansicht von CSU-Chef Horst Seehofer ein Gipfel von Bund, betroffenen Ländern und Autobauern nötig.
Luftprobleme durch Diesel - Seehofer fordert Autogipfel

Kritik an Staatshilfe für italienische Banken

In Banken, die für pleite erklärt wurden, Milliarden stecken? Hört sich unvernünftig an. Italien will so aber seine Bankenkrise meistern - und bekommt Unterstützung aus Brüssel. Manch einer schüttelt den Kopf.
Kritik an Staatshilfe für italienische Banken

Zeuge im Schlecker-Prozess: Probleme schon 2009 absehbar

Halbzeit im Schlecker-Prozess: Schon Jahre vor der Pleite hat das Unternehmen nach Aussage eines Ex-Managers Schwierigkeiten. Auch eine andere frühere Führungskraft sagt aus.
Zeuge im Schlecker-Prozess: Probleme schon 2009 absehbar

EU-Kommission verhängt wohl Milliarden-Strafe gegen Google

Die EU-Kommission will Google nach übereinstimmenden Quellen in Kürze mit einer Rekordstrafe wegen Wettbewerbsverzerrung belegen und ihn zur Änderung seiner Geschäftspraktiken zwingen.
EU-Kommission verhängt wohl Milliarden-Strafe gegen Google

Gute Firmenstimmung schiebt Dax & Co an - US-Daten bremsen

Frankfurt/Main (dpa) - Der ungebrochene Wachstumskurs der deutschen Wirtschaft hat den Dax angetrieben. Etwas auf die Stimmung drückte allerdings der unerwartet deutliche Rückgang der Aufträge für langlebige Güter in den USA im Monat Mai.
Gute Firmenstimmung schiebt Dax & Co an - US-Daten bremsen

A statt A+++: Neues Energielabel für Haushaltsgeräte kommt

Luxemburg (dpa) - Die neue EU-Kennzeichnung für energiesparende Kühlschränke, Waschmaschinen und andere Haushaltsgeräte hat die letzte Hürde genommen. Die EU-Energieminister billigten in Luxemburg die Neuregelung, die das Europaparlament bereits …
A statt A+++: Neues Energielabel für Haushaltsgeräte kommt

Slowakische Volkswagen-Mitarbeiter beenden Streik

Eine Rebellion mit Signalwirkung: Die Volkswagen-Arbeiter in der Slowakei fühlten sich gegenüber ihren deutschen Kollegen unterbezahlt. Mit ihrem ersten Streik erreichten sie eine deutliche Lohnerhöhung.
Slowakische Volkswagen-Mitarbeiter beenden Streik

Zehn Euro für "gebührenfreies" Gironkonto?

Bad Homburg/Stuttgart (dpa) - Die Wettbewerbszentrale geht erneut gegen aus ihrer Sicht irreführende Werbung einer Bank vor.
Zehn Euro für "gebührenfreies" Gironkonto?

Stimmung in deutschen Firmen steigt auf Rekord

Die Unternehmen hierzulande schauen so zuversichtlich auf ihre Geschäftslage und die kommenden Monate wie seit 1990 nicht mehr. Auch die Bundesbank sieht die deutsche Wirtschaft Fahrt aufnehmen. Nur wenige Branchen beurteilen ihre Geschäfte …
Stimmung in deutschen Firmen steigt auf Rekord

Airbag-Hersteller Takata meldet Insolvenz an

Es ist eine der größten Insolvenzen der japanischen Wirtschaftsgeschichte: Wegen enormer Kosten für den Rückruf von Millionen Airbags hat der Zulieferer Takata die Reißleine gezogen. Hat das Folgen auch für Deutschland und Europa?
Airbag-Hersteller Takata meldet Insolvenz an

Bericht: Harley-Davidson spricht mit VW über Kauf von Ducati

New York (dpa) - Der amerikanische Motorradhersteller Harley-Davidson ist einem Pressebericht zufolge an der VW-Tochter Ducati interessiert.
Bericht: Harley-Davidson spricht mit VW über Kauf von Ducati

Ifo-Geschäftsklima bricht Rekorde

Die deutsche Wirtschaft setzt ihren Höhenflug fort. Der Ifo-Geschäftsklimaindex stieg im Juni weiter von 114,6 auf 115,1 Punkte und überbot damit den Rekordwert des Vormonats.
Ifo-Geschäftsklima bricht Rekorde

Fernsehen mit Facebook: Das sind Mark Zuckerbergs Pläne

Facebooks TV-Ambitionen gehen offenbar weiter als bisher bekannt. Das weltgrößte Online-Netzwerk will einem Medienbericht zufolge exklusiv teure Serien zeigen.
Fernsehen mit Facebook: Das sind Mark Zuckerbergs Pläne

Obstbauern rechnen mit höheren Preisen für Kirschen

So warm es derzeit vielerorts in Deutschland ist, so klirrend kalt war es erst vor zwei Monaten. Der plötzliche Frost versetzte Obstbäumen einen Schlag - und trübte die Ernteaussichten der Landwirte. Das bekommen auch die Verbraucher zu spüren.
Obstbauern rechnen mit höheren Preisen für Kirschen

Italien stellt weitere Milliarden für Pleite-Banken bereit

Milliarden hat der italienische Staat bereits in marode Geldhäuser gesteckt. Die Europäische Zentralbank hat nun genug - und trifft eine wichtige Entscheidung. Ein Plan der Regierung in Rom trifft wieder den Steuerzahler.
Italien stellt weitere Milliarden für Pleite-Banken bereit

Autozulieferer Takata meldet Insolvenz an

Es ist eine der größten Insolvenzen der japanischen Wirtschaftsgeschichte. Nach einer Skandalserie um defekte Airbags zieht der 84 Jahre alte Konzern Takata die Reißleine. Die Rettung soll jetzt aus China und den USA kommen.
Autozulieferer Takata meldet Insolvenz an

Bericht: Bosch drohte mit Arbeitsstopp auf BER-Baustelle

Berlin (dpa) - Der Bosch-Konzern hat laut einem Bericht der "Bild am Sonntag" der BER-Flughafengesellschaft gedroht, die Zusammenarbeit zu beenden. In einem Brief vom 31. Mai habe Bosch "keine Grundlage für die Inbetriebsetzung der …
Bericht: Bosch drohte mit Arbeitsstopp auf BER-Baustelle

Müllmänner in Griechenland streiken - Gesundheitsgefahren befürchtet

In Athen türmen sich die Müllberge, weil die Arbeiter streiken. Die Hitzewelle erhöht das Risiko für die Ausbreitung von Krankheiten, warnt das Gesundheitsministerium.
Müllmänner in Griechenland streiken - Gesundheitsgefahren befürchtet

Schlechte Stimmung bei Audi: Manager beklagen „desaströse Nicht-Entscheidungen“

Bei Audi gibt es dicke Luft: Manager des Autobauers äußern nach einem Bericht der „Bild am Sonntag“ in einem internen Papier harsche Kritik am Vorstand und an Chef Rupert Stadler.
Schlechte Stimmung bei Audi: Manager beklagen „desaströse Nicht-Entscheidungen“

Lufthansa-Chef sieht aktuell keine Übernahme von Air Berlin

Air Berlin hat Schulden von über einer Milliarde Euro. Die will sich die Lufthansa nicht aufhalsen. Eine Übernahme der Berliner durch die Frankfurter bleibt also zunächst Theorie.
Lufthansa-Chef sieht aktuell keine Übernahme von Air Berlin

IG Metall macht Arbeitszeit zum beherrschenden Tarifthema

Die Gewerkschaft sieht ihren Kampf um kürzere Arbeitszeiten als Erfolgsgeschichte. Doch der Daueraufschwung weicht die erreichte 35-Stunden-Grenze immer mehr auf. Neue Konzepte müssen her.
IG Metall macht Arbeitszeit zum beherrschenden Tarifthema