Einkauf gebündelt

Dreieich/Bielefeld - Die MHK-Gruppe mit Sitz in Dreieich (Reddy, Musterhaus-Küchen-Fachgeschäft) gründet mit der VME GmbH in Bielefeld die größte europäische Einkaufsgesellschaft mittelständischer Küchen- und Möbelhandelsunternehmen.

Ziel sei es, die Gesellschafter der jeweiligen Verbände im In- und Ausland durch bestmögliche Einkaufskonditionen zu stärken, teilte die MHK-Gruppe gestern in Dreieich mit. Beide Verbände würden selbstständig bleiben. „Unsere Entscheidung dient dazu, die mittelständischen Strukturen im Möbelhandel zu erhalten und zu stärken“, erklärte Hans Strothoff, Vorstandsvorsitzender der MHK-Gruppe. Die VME MHK Einkaufsgesellschaft bündelt die Kraft von mehr als 2.380 Handelsunternehmen, die einen Umsatz von rund sieben Milliarden Euro erwirtschaften.

Die MHK-Gruppe ist ein Verbund für mittelständische Küchenhandelsfirmen mit Partnern in sieben europäischen Ländern. Die Einrichtungspartnerring VME GmbH & Co. KG hat etwa 200 Mitgliedsunternehmen. Zusammen betreiben sie mehr als 350 Einrichtungshäuser, Fachmärkte oder Abholmärkte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Luxemburg, Belgien und den Niederlanden.

ku

Rubriklistenbild: © Konstantin Gastmann/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare