Wegweiser für Abiturienten

+
Der Studien- und Berufswahlplan vom Abi-Infoportal der Bundesagentur für Arbeit hilft Schülern, die Zeit nach dem Abschluss vorzubereiten.

Offenbach (ku) ‐ Die Abiturienten stehen zurzeit kurz vor dem Schulabschluss. Jetzt gilt es, das passende Studium zu finden, Fristen zu beachten oder Praktika zu absolvieren.

Der Studien- und Berufswahlplan vom Abi-Infoportal der Bundesagentur für Arbeit hilft Schülern, die Zeit nach dem Abschluss vorzubereiten. Das Plakat zeigt alle Stationen wie auf einem Fahrplan, wie die Agentur für Arbeit Offenbach weiter erklärte. „Schüler können sich Schritt für Schritt am Studien- und Berufswahlplan orientieren - von der Phase der Selbsterkundung und Information über geeignete Studien- und Berufsmöglichkeiten bis zum Studien- oder Ausbildungsbeginn.“

Weitere Informationen auf der Abi-Internetseite unter der Rubrik „Orientieren & Entscheiden“.

Der Plan werde auch an alle Schulen der Sekundarstufe II verschickt. Im September würden die Schüler daran erinnert, einen Praktikumsplatz zu suchen. So gehe es in Monatsetappen weiter, unter anderem mit Hinweisen zu Schnupperstudiengängen, Beratungsangeboten der Agentur für Arbeit sowie Einschreibungs- und Bewerbungsfristen.

Kommentare